Termine

Kamingespräch bei ununitv

2.01.2012  

Der Open Course Workplace Learning (#ocwl11) startet am 9.Januar 2012 um 14:15 Uhr mit der fünften Online-Session ins neue Jahr. Diesmal laden Andrea Brücken, Sabine Hueber und Cornelie Picht uns zu einem Kamingespräch auf ununi.tv ein.

In dem Kamingespräch unterhalten wir uns über die Frage, wie sich Lernen und Arbeiten dadurch ändert, dass die Kommunikation computervermittelt abläuft und im Fall des #ocwl11 in einem öffentlichen Raum stattfinden.

Wie verändert sich die Kommunikation

  • wenn Hierarchien wegfallen, bzw. nicht mehr sichtbar sind.
  • ich mir über das Web schnell ein Bild von der Person machen kann, mit der ich kommuniziere.
  • wenn nonverbale Hinweisreize fehlen oder verzerrt sind.
  • soziale Normen und Verhaltensregeln sich erst mit der Zeit ausbilden.

Neben dem Gastgeber des Kurses (Johannes Moskaliuk von der Universität Tübingen) wird eine Teilnehmerin des #ocwl11 im Kamingespräch zu Gast sein.

Technik: Für die fünfte Online-Session des #ocwl11 nutzen wir die Infrastruktur von ununi.tv. Die Gäste des Kamingesprächs treffen sich in einem google+ Hangout. Das Gespräch wird live ins Web gestreamt, und kann im Blog verfolgt werden. Fragen und Anregungen zum Kamingespräch können vor und während Online-Session jederzeit gestellt werden über Twitter (mit dem Hashtag #ocwl11), die Facebook-Seite von ununi.tv und als Kommentare im Kursblog. Sie werden von den Moderatorinnen der Kaminrunde aufgegriffen.

Über den Open Course #ocwl11: Im Open Course Workplace Learning (#ocwl11) geht es um Wissensmanagement und Lernen am Arbeitsplatz. Eingeschriebene Studierende und Teilnehmer aus dem Netz diskutieren gemeinsam über psychologische Theorien und deren Anwendung auf Fragen aus der Praxis. Mit dem blended learning Format werden die Grenzen eines Seminars aufgelöst.Der Kurs besteht aus Offline-Phasen, in denen immatrikulierte Studierende im Diplom-Studiengang Psychologie an der Universität Tübingen theoretische Grundlagen aufbereiten und diskutieren. In den öffentlichen Online-Phasen wird die Diskussion fortgesetzt und in einer Online-Session mit einem eingeladenen Referent vertieft. Info über den Kurs und die Möglichkeit teilzunehmen gibt im Kursblog unter ocwl11.wissensdialoge.de

, , ,

By  -    
Johannes Moskaliuk arbeitet als Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Wissensmedien und als Hochschullehrer an der International School of Management. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist digitales Lernen und Arbeiten. Außerdem ist er Geschäftsführer der ich.raum GmbH und arbeitet als Business-Coach mit einem Schwerpunkt auf wertorientierter Führung und Kommunikation.



1 Response

Comments are closed.