Allgemein

Eine Wette in Sachen MOOCs

5. Februar 2013  

In diesem Blogbeitrag lesen sie: Ein neues MOOC-Projekt, ein Finanzierungskonzept und eine Wette. Ein neues MOOC-Projekt: Letztes Jahr im September habe ich mir auf meine persönliche Road-Map in Sachen MOOCs geschrieben:

Allgemein

Diskussionsrunde zum Start des #mmc13 – MOOC Maker MOOC

17. Januar 2013  

Morgen bin ich zu Gast bei der virtuellen Auftakt-Veranstaltung „Expert/innen on Air“ des MMC13 (MOOC Maker MOOC), den Dörte Giebel, Monika E. König und Heinz Wittenbrink vom 16.1.-22.2.2013 veranstalten. Mit dabei sind Holger Hank – Leiter E-Learning und digitale Angebote Deutsche Welle, Jonas Liepmann  – Gründer und Geschäftsführer der Lernplattform iversity und Dr. Martin Linder […]

,

Allgemein

MOOC für MOOC Maker

16. Januar 2013  

Heute, am 16. Januar 2013, startet der MOOC Maker Course #MMC13. Der Open Online Course richtet sich an alle, die sich mit den didaktischen, technischen und organisatorischen Aspekten offener Lehr-/Lernangebote im Netz beschäftigen wollen. Ideal also für alle, die 2013 zum Jahr der MOOCs ausrufen und dieses Jahr selbst einen MOOC anbieten möchten. Gastgeber sind […]

Allgemein

Hallöchen, Herr Professor | 5 Tipps, wie Sie eine Mail an Ihre Dozenten schreiben

26. November 2012  

In der Zeit vom 15.11.2012 Nr. 47 geht Inge Kutter in einem Artikel der Frage nach, wie die Kommunikation zwischen Professoren und Studenten aussieht, und wie sie aussehen sollte. Ein Fazit des Artikel ist, das Studiernde noch kein Bewusstsein für die Feinheiten der Kommunikation E-Mail haben. Grundlage des Artikels ist eine Studie des Linguisten Jan Seifert, […]

, ,

Vorträge

Kooperatives Lernen im Web 2.0

15. November 2012  

In meinem Vortrag heute im Literaturhaus in Stuttgart habe im Rahmen des Fachtags „virtuelle Lernumgebungen“ des Netzwerks Fortbildung das Thema Kooperatives Lernen im Web 2.0 diskutiert. Anhand von fünf Eigenschaften des Web 2.0 (nutzergeneriert, sozial gefiltert, aggregiert, community-basiert, mobil & ubiquitous) habe ich Anforderungen vorgestellt, die sich daraus für Lernende ergeben. Mein Fazit: Lernen im […]

,

Allgemein

Nennen wir uns doch: Kognitionsforscher

10. Oktober 2012  

Was unterscheidet eigentlich einen Hirnforscher von einem Kognitionspsychologen. Mit Kognitionspsychologen meine ich jetzt so einen wie mich. Grundlage meiner Arbeit sind Experimente, in denen Probanden unter kontrollierten Bedingungen im Labor untersucht werden (Menschenversuche also). Das Ziel dieser Experiment ist, kausale Zusammenhänge zwischen einer bestimmten Manipulation und dem daraus resultierenden Erleben und Verhalten zu identifizieren.

Allgemein

Open Courses reloaded* | Vier Thesen

25. September 2012  

In diesem Blogbeitrag stelle ich vier Thesen zum Einsatz von MOOCs auf und stelle meine persönliche Roadmap vor: Als einer der ersten in Deutschland habe ich letzte Jahr einen Blended Open Course durchführt, den #ocwl11. Der Open Course Worksplace Learning (#ocwl11) hat ein Seminar an der Universität Tübingen zum Thema Organisationales Lernen und Wissensmanagement nach […]

, ,

Netzfunde

iSchafe – Wieso wir alles kaufen

24. September 2012  

Wissen Sie, was iSchafe sind? Das sind die durchgeknallten Apple-Fans, die sich vor den Apple-Stores die Nacht um die Ohren schlagen, um zu den ersten zu gehören, die das neue iPhone 5 in den Händen halten. Süß, oder? So ein iSchaf das treudoof alles kauft was ein kleines i vor dem Namen hat und völlig […]

Leseempfehlung, Publikationen

Massive Open Online Courses­– offenes Lernen im Netz

10. August 2012  

Ein Thema, mit dem ich mich in den letzten Wochen intensiv beschäftigt habe, ist das Konzept der Massive Open Online Course. So habe ich z. B. bei der Abschlusstagung des OPCO12 in Frankfurt einen Vortrag zum Thema gehalten, ein Buchkapitel geschrieben (Zusammenfassung hier) und arbeite gerade an der Auswertung des #ocwl11 mit der Methode der […]

Allgemein

Hacker löschen iCloud-Account

7. August 2012  

Mat Honan wurde Opfer eines Hacker-Angriffs. Fast alle Daten auf iPhone, seinen iPad und sein MacBook Air wurden gelöscht. Die Angreifer verschafften sich Zugang zu seinem iCloud-Account und konnten so Daten aus der Ferne löschen. Zusätzlich brachen die Hacker über Verknüpfungen zwischen Honans Accounts in sein Google-Konto, seinen Twitter-Account und sogar ins Twitter-Profil seines ehemaligen Arbeitgebers […]