Allgemein

Wissenstrend 2011: Transparenz

13. Mai 2011  

Die Frage ist, wie E-Learning wirklich kollaborativ, partizipativ und selbstgesteuert werden kann. Und die Antwort heißt natürlich: Web 2.0. Und dazu gehören Begriffe wie Microblogging, Mobile Learning, Open Educational Ressources, Learner Generated Content. Deshalb heißt mein Wissenstrend für 2011 „Transparenz“.

Und zwar nicht nur, weil Wikileaks und der Umgang mit (vertraulichen und wissenswerten) Informationen gerade ein Thema ist, sondern weil Transparenz eine notwendige Konsequenz der Umsetzung von Enterprise 2.0  ist.  [weiterlesen bei wissensdialoge.de]

By


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.