Allgemein

Ausbildung zum Coach ab Oktober 2014

24.März 2014  

  • In der Coaching-Ausbildung erwerben Sie in 200 Präsenz-Unterrichtsstunden die Kompetenz, Coaching-Prozesse professionell und zielführend zu gestalten.
  • Neben fundierten Ausbildungsinhalten steht aktives Ausprobieren und Anwenden in kleinen Gruppen im Vordergrund.
  • Die Ausbildung legt Wert auf die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit als Voraussetzung für kongruentes Handeln.

Ausbildungskonzept

Fundiert: Ich lege Wert auf die wissenschaftliche Fundierung meiner Arbeit. Das gilt für die Inhalte, die Sie in der Coaching-Ausbildung lernen. Das gilt auch für die eingesetzten didaktischen Methoden, die auf aktuellen Erkenntnissen der Gehirnforschung beruhen. Ich habe ein Hochschulstudium der Psychologie abgeschlossen und arbeite als Wissenschaftler an der Universität Tübingen.

Praxisnah: In der Coaching-Ausbildung steht das aktive Lernen im Vordergrund. Das bedeutet: Keine albernen Gruppenspiele, sondern direkt einsetzbare Tools und Methoden. Ich arbeite selbst als Führungskraft, Berater und Coach. Deshalb können Sie sicher sein: Die Ausbildung orientiert sich an den aktuellen Anforderungen, alle Ausbildungsinhalte sind praxiserprobt sind.

Kompakt: Ich fokussiere auf die wesentlichen Ideen zu einem Thema, mit dem Ziel Ihnen einen kompakten Überblick zu geben. Die Ausbildungsunterlagen erlauben Ihnen einen schnellen Zugriff auf alle Inhalte. Zusätzlich haben Sie Zugriff auf unsere Online-Lernplattform mit weiterführenden Inhalten. Ich habe viel Lehrerfahrung an Universitäten und Fachhochschulen und kann komplexe Inhalte kompakt und fokussiert vermitteln.

Mehr Infos unter coach.ichraum.de | Download der Ausbildungsbeschreibung

By


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.