Vorträge

Kooperatives Lernen im Web 2.0

15. November 2012  

In meinem Vortrag heute im Literaturhaus in Stuttgart habe im Rahmen des Fachtags „virtuelle Lernumgebungen“ des Netzwerks Fortbildung das Thema Kooperatives Lernen im Web 2.0 diskutiert. Anhand von fünf Eigenschaften des Web 2.0 (nutzergeneriert, sozial gefiltert, aggregiert, community-basiert, mobil & ubiquitous) habe ich Anforderungen vorgestellt, die sich daraus für Lernende ergeben. Mein Fazit: Lernen im Web 2.0 ist steinzeitlich!* Hier die Folien des Vortrags.

*sozial, konstruktistisch, diskursiv, vernetzt, lebenslang

,

By



1 Response

  1. Ronton sagt:

    In der heutigen Welt kann jeder Alles wissen, ohne groß ion Bibliotheken suchen zu müssen!toll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.